wz-o DPSG - Unser Verband

 

Die DPSG 

 

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg ist der katholische Pfadfinderverband Deutschlands. Sie ist zusammen mit dem Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) und dem Verband Christlicher Pfadfinder (VCP) Mitglied im Ring deutscher Pfadfinderverbände (RdP) und über diesen Mitglied in der World Organisation of the Scout Movement (WOSM).

 

Die DPSG besteht derzeit aus ca. 95000 Mitgliedern im gesamten Bundesgebiet, aufgeteilt auf 25 Diözesanverbände, 132 Bezirke und über 1300 Stämme und Siedlungen.

 

Die DPSG ist Mitglied im Deutschen Bundesjugendring (DBJR), der Internationalen Konferenz der katholischen Pfadfinderverbände (CICS) und dem Bund der katholischen Jugend (BdkJ).

 

Unsere Ordnung 

 

In der Ordnung der DPSG ist die inhaltliche Arbeit unseres Verbandes niedergeschrieben, also seine Ziele und sein Menschenbild:

Die DPSG ist Teil einer weltweiten Erziehungsbewegung, die sich an alle jungen Menschen wendet. Sie eröffnet ihnen im Rahmen der Prinzipien der Pfadfinderbewegung und auf der Grundlage der biblischen Botschaft die Chance, durch selbstgesetzte Ziele und prägende Erlebnisse die eigene Persönlichkeit zu entwickeln.

 

In der DPSG lernen Kinder und Jugendliche ihre sozialen, emotionalen, spirituellen, geistigen sowie körperlichen Fähigkeiten einzusetzen. Die DPSG erzieht ihre Mitglieder zu einer kritischen Weltsicht und schafft einen Freiraum für neue Ideen. So handeln sie als verantwortungsbewusste Bürgerinnen und Bürger, als Christinnen und Christen in ihrer lokalen, nationalen und weltweiten Gemeinschaft.

 

Junge Menschen und Erwachsene machen in der DPSG die Erfahrung, dass sie von Gott und den Menschen angenommen und geliebt werden.

 

Die Ordnung kann auf der Seite unseres Bundesverbandes (www.dpsg.de) als pdf Datei heruntergeladen werden.

 

Unsere Satzung 

 

Wie jeder andere Verein oder Verband hat auch die DPSG eine Satzung, in welcher die Strukturen unserer einzelnen Ebenen - vom Stamm bis zum Bundesverband -, die Besetzung von Leitungsämters, Wahl- und Abstimmungsmodi usw. geregelt sind.

Die Satzung kann auf der Seite unseres Bundesverbandes (www.dpsg.de) als pdf Datei heruntergeladen werden.