ACHTUNG!!! 

  

Seit 17. September 2009 gibts was neues!!

 

Und zwar 5 Rover!! 

Insgesamt sind wir 3 "etwas älteren" Runde und 7 brandneue Rover.

 

und hier sind wir...

  

Anja Persitzky                                     Christian Persitzky                                        

Regina Steinhauser                            Fabian Berghammer

Johanna Nerb                                      Franz Vodermayr                                                                 

 Amelie Mittermeier                              André Rappl

Julia Kürzinger

 Tatiana Bannier 

 

 

 

  Regina Steinhauser

Ich bin 17 Jahre, lebe in Mitterfecking und seit ca. acht Jahren bin ich stolze Pfadfinderin.  Zuerst war ich bis vor etwa zwei Jahren noch Mitglied im Stamm Teugn, bin aber nach Saal übergewechselt, weil meine Pfadigruppe allmählich auseinander fiel. Der Rest von uns (ganze zwei Stück), haben nun ihre eigene kleine Wölflingsgruppe in Teugn, doch ich wollt noch nicht so früh Leiter werden und erst mal meine Pfadfinderzeit so richtig ausleben können. Mit dem Pfadfinderlager in der Schweiz (Kandersteg), hab ich dann schnell Kontakte mit den Saalern knüpfen können und schon allein in der Vorbereitungszeit haben wir uns so richtig gut beschnuppert. In der Schweiz entwickelten sich dann aus bloße Bekanntschaften kleine Freundschaften, und mir war klar; Hier war ich wirklich gut aufgehoben!

 

Seit Herbst 2009 bin ich jetzt bei den Rovern. Einige kannte ich natürlich schon von gemeinsamen Lagern und Aktionen, doch in unserer ersten Aktion ("Betlehemlicht von Wien holen") lernten wir uns viel besser kennen.

 

Nun zum Schluss; Ich bin gern Pfadfinder und habe  auch noch lange, lange vor Pfadfinder zu bleiben. Ganz nach dem Motto: "Einmal Pfadi, immer Pfadi!"

 

 

   Amelie Mittermeier

Ich bin ebenfalls 17 Jahre jung, ich wohne in Saal und bin seit 1999 aktiv bei den Pfadis in Saal.

Als einer der letzten unserer Sippe Tiger, die wie die Teugner Pfadis auseinanderfiel, bin ich dem Stamm treu geblieben.

Momentan bin ich einer der Bald-Rover und bin auch mit Herz und Seele dabei. Wir sind eine der Gruppe, die alle Mitglieder anderer Stämme oder Gruppen, die sich auflösen, aufnehmen.  Erst Jule aus Bad Abbach(Gott hab sie seelig die Abbacher) und dann Regina aus Teugn. Wir sind einfach spitze...

 

Auch ich bin jetzt seit September 09 bei der Saaler Roverrunde und habe am 10. Juli an unserem Roverprüfung-Stammes-Hüttenwochenende im Jugendlandheim Grimmerthal abgelegt. Somit bin ich jetz offiziel neben Jule, Regina und Fabian auch endlich ein richtiger Rover. 

Mein Lieblingsspruch unseres Gründers Baden Powell ist:

Versucht die Welt ein bisschen besser zu verlassen, als ihr sie vorgefunden habt.