Von Wölflingen und Rovern                                    stufenfarbenlilie

 

Die DPSG unterscheidet vier Altersstufen: Sieben- bis Zehnjährige heißen Wölflinge, Zehn- bis 13-Jährige Jungpfadfinder. Zwischen 13 und 16 Jahren werden die Jugendlichen Pfadfinder, zwischen 16 und 20 Jahren Rover. In jeder Altersgruppe begleiten Teams von erwachsenen Frauen und Männern die jungen Leute als Leiterinnen und Leiter - ehrenamtlich.

 

In unserem Stamm wechseln die Kinder und Jugendlichen die Altersstufe nicht automatisch nach Alter oder Schuljahr, sondern erst, wenn sie sich selbst bereit fühlen. Der Wechsel in die nächste Altersstufe wird mit den Mitgliedern und Leitern beider Altersstufen besprochen und teils feierlich begangen, z.B. im Rahmen eines Lagers, einer Fahrt oder einer besonderen Aktion.

 

Hier geht es zu unseren Sippen:

 

wös

 
jupfis
 
pfadililie
 
rover
 
       Wölflinge     Jungpfadfinder
    Pfadfinder
                 Rover